Juhu! Labl.FRANKFURT ist als BNE-Netzwerk von der UNESCO zertifiziert…

Agendakongress 2016. 11.07.2016. Copyright: Thomas Koehler/ photothek.net
Agendakongress 2016.
11.07.2016. Copyright: Thomas Koehler/ photothek.net

AK_063_tk_OE_1322

Agendakongress Bildung fuer nachhaltige Entwicklung 2016. Auszeichnung von Lernorten, Netzwerken und Kommunen. 11.07.2016. Copyright: Thomas Koehler/ photothek.net
Agendakongress Bildung fuer nachhaltige Entwicklung 2016. Auszeichnung von Lernorten, Netzwerken und Kommunen. 11.07.2016. Copyright: Thomas Koehler/ photothek.net

Ganz offiziell machen wir  ‘non-formale Bildung’ und sind als Netzwerk im Rahmen des neuen Weltaktionsprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) der UNESCO ausgezeichnet. Das passt zu uns wie… Lust auf besser leben zur Nachhaltigkeit!

Alex war zur Preisverleihung in Berlin und hat gleich noch ein paar Kontakte und Inspirationen mitgenommen 😉

Also, das sind wir:

Nachhaltigkeitsnetzwerk in Frankfurt – Labl.FRANKFURT

Ausgezeichnet als Netzwerk

Nachhaltigkeitsnetzwerk in Frankfurt – Labl.FRANKFURT Das Nachhaltigkeitsnetzwerk Labl.FRANKFURT gestaltet offene Formate zum Austausch und Gruppenlernen sowie zur Handlung ermöglichende Beratung durch Netzwerkpartner (auch kommunale). Zudem fördert es nachhaltiges Handeln in Lernwerkstätten und Schulungen zu Themengebieten rund um die Nachhaltigen Entwicklungsziele und Nachhaltigkeit im Alltag. Diese sind elementar für die Nachhaltigkeitsbildung. Erstens, weil sich die Netzwerkmitglieder häufig keine Fortbildung im Bereich Nachhaltigkeit leisten können und zweitens, weil … usw. usf. – mehr findet Ihr auf dem BNE Portal, ganz spannend zum Stöbern.

Zertifiziert bei Weiterbildung in Hessen

Juhu! Es ist geschafft. Wir sind nun offiziell zertifizierte Weiterbildungseinrichtung bei Weiterbildung in Hessen e.V.

Konkret heißt das: wir ‘zertifizieren’ kleine Betriebe und Vereine im Botschafter-Programm nicht nur für ihr nachhaltiges Engagement, nein, es wurde sogar anerkannt, dass es Weiterbildung ist, was wir machen. Das freut uns deshalb besonders, weil wir finden, dass Umweltbildung, klassische Fortbildungen und berufliche Bildung zwar notwendig sind, doch Bildung für nachhaltige Entwicklung ruhig ein wenig mehr sexy sein kann. Dafür stehen wir :-)

Marlene, Cheffin