Projekt Beschreibung

Personal. Fachkräfte. Diversity. Inklusion in Ausbildung und Beruf: Personalforum Inklusion

Um Arbeitgeber bei der Ausbildung und Einstellung von Menschen mit Behinderung zu unterstützen und Arbeitssuchenden bei der Suche nach dem passenden Arbeitgeber zu helfen, organisieren die Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main, die Stabstelle Inklusion der Stadt Frankfurt am Main, das Netzwerk Inklusion Deutschland e. V. und wir, die Lust auf besser leben gGmbH, seit 2017 jährlich die Veranstaltung „Personal. Fachkräfte. Diversity. – Inklusion in Ausbildung & Beruf“. Seit einiger Zeit sind zudem die Agentur für Arbeit und das Personal- und Organisationsamt der Stadt Frankfurt als Partner mit dabei.

Einige Unternehmen gehen mit gutem Beispiel bei der Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung voran. Für viele Betriebe – gerade KMU – stellt dies jedoch noch eine große Herausforderung dar – sie fühlen sich mit der Aufgabe überfordert oder nicht ausreichend informiert. Deshalb findet in partnerschaftlicher Organisation das Personalforum Inklusion statt, auf dem Unternehmen sowohl in Workshops Beratung und Informationen finden, als auch Suchende ihre Bewerbungen und Fragen platzieren können. 2018 kamen über 600 Teilnehmendein die IHK Frankfurt am Main, 2019 fand das Personalforum Inklusion exklusiv für Schüler*innen mit einer Behinderung im Historischen Museum Frankfurt statt. Dort konnten sie sich zu Praktika, Ausbildung und Schnuppertagen informieren konnten.

2020 findet das Format rstmals digital statt und mit vielen Unternehmensvideos, die zeigen, das Inklusion und Beruf sich wunderbar verbinden lassen. Wie imner werden Best Practice Beispiele, Erfahrungsberichte, Informationen rund um Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Behinderung, Firmen-Kurzportraits und spannende Workshops abgerundet mit einem organisierten Speed-Dating von Arbeitsuchenden und Arbeitgebern, dieses Mal digital. Mehr dazu…

Jahr

2017, 2018, 2019, 2020