Loading...
//Nachhaltigkeitsbotschafter
Nachhaltigkeitsbotschafter2018-10-12T22:31:09+00:00

Nachhaltigkeitsbotschafter

Regional vernetzen – nachhaltig handeln – werteorientiert wirtschaften.

Warum lokale Kleinunternehmen?

Wir betrachten lokale Kleinunternehmen als Schlüssel für Zukunftsfähigkeit und die Umsetzung der Agenda 2030.
Sie sind es, die das Rückgrat der deutschen Wirtschaft bilden. Denn 96% der deutschen Wirtschaft sind kleine mittelständische Unternehmen.
Hierbei reden wir von Einzelhändlern, Handwerkern, Dienstleistern, Cafés etc. Sprich: alle Läden und Betriebe „um die Ecke“. Sie sind Wirtschaftsmotor und in der Summe Schlüssel zu Ressourceneffizienz, Klimaschutz, fairem Handel, Integration, sozialer
Sicherheit und zur Qualität von Arbeitsplätzen.

Mit 1… 2… 3… Schritten ins Botschafternetzwerk.

Vereinbaren Sie mit uns ein Erstgespräch. Auf Basis der „Charta der Nachhaltigkeit“ besprechen wir, was nachhaltige Entwicklung und werteorientiertes Handeln für Ihre Organisation bedeuten. Damit bekennen Sie sich dazu, mit und in ihrem Betrieb nachhaltige Entwicklung voranzubringen – sei es durch Familienfreundlichkeit, Barrierefreiheit, geringen Ressourcenverbrauch oder ihre Lieferkette.

Sie entscheiden, ob Sie am kostenfreien Programm teilnehmen oder das Marketingpaket nutzen (5 Euro/Monat). Sie füllen nun die Teilnehmervereinbarung aus und schicken uns Ihr Profil zur Veröffentlichung im Webguide. Unterlagen anfordern…

Nun sind Sie als Botschafter aktiver Teil des Netzwerkes. Diese Neuigkeit sollten Sie mitteilen – wir tun es allemal! Wichtig für den optimalen Service: Sagen Sie uns, wo der Schuh drückt. Nur so können wir Sie sinnvoll vernetzen und Ihre Interessen für eine nachhaltige Entwicklung in der Region vertreten. Im Webguide stöbern…

Service & Tools des Botschafterprogramms

  • Charta der Nachhaltigkeit

    Mit dem Unterzeichnen der Charta verpflichten Sie sich zu unseren fünf Prinzipien für nachhaltiges Wirtschaften, um dem Botschafternetzwerk
    beizutreten. In einem persönlichen Erstgespräch prüfen wir, ob Ihr Engagement glaubwürdig ist. Dabei geht es nicht um 100 % Nachhaltigkeit, denn die gibt es aus unserer Sicht nicht. Es geht um eine ehrlich gemeinte Entwicklung, mit der sich die Botschafter unseres Netzwerkes identifizieren.

    Die unterzeichnete Charta können Sie gerne im Geschäft aufstellen, um mit Kunden darüber ins Gespräch zu kommen. Zusätzlich erhalten Sie ein Badge zum Aufkleben im Außenbereich sowie Marketingmaterial für Ihre Website/Signatur.

Die verschiedenen Bereiche unseres Nachhaltigkeitschecks - von Ihrer Philosophie über die Lieferkette und innerbetriebliche Prozesse...
Die verschiedenen Bereiche unseres Nachhaltigkeitschecks - von Ihrer Philosophie über die Lieferkette und innerbetriebliche Prozesse...
  • Servicestelle und Botschafterklub

    Für die optimale Vernetzung, Informations- und Wissensaustausch bieten wir Ihnen eine Servicestelle und regelmäßige Botschafterklubs an. Ca. 4x im Jahr sind wir zu Gast bei einem Botschafter und erhalten thematische Impulse. Der IT-Spezialist informiert zu Green IT, die Bienenretter zu Biodiversität und der Taschenmacher über nachhaltiges Leder. Externe Referenten erweitern die Bandbreite an relevanten Themen für nachhaltiges Wirtschaften.

    Die Klubtreffen bieten Ihnen Zugang zu Empfehlungsmarketing, Synergien (z. B. gemeinsame Messeauftritte und Projekte) und Erfahrungsaustausch über Produkte und Prozesse.

Das Hotel, das nun mit Unterstützung der Bienenretter ein Bienenhotel für Biodiversität beherbergt, die Bürger AG, die mit ihrer Regionalkarte Rabatte auf Botschafterbetriebe gibt oder der Einzelhändler, der die in Frankfurt gefertigte Naturkosmetik mit vertreibt … Erfolgsgeschichten aus dem Alltag unserer Nachhaltigkeitsbotschafter gibt es viele. Sie alle stärken zukunftsfähiges Wirtschaften über den Community-Ansatz und über Wissenstransfer, damit Nachhaltigkeit zum Standard wird. Weitere Besipiele:

  • Gemeinsame Produktentwicklung für Messestände
  • Stadtteildepots bei Botschafterbetrieben für Ernteanteile der „Kooperative“
  • Gemeinsame Vermarktung der Produktkampagne „Lass‘ Deine Stadt aufblühen!“
  • „Woche der Nachhaltigkeit“ mit 5 Themenevents und Workshops unterschiedlicher Botschafter
  • Webguide & Soziale Netzwerke für Nachhaltigkeit

    Sie werden exklusiv in unserem „Webguide für nachhaltiges Einkaufen und Leben in Frankfurt-Rhein-Main“ porträtiert. Der Webguide listet die Botschafterbetriebe mit Informationen zu deren nachhaltigen Angeboten in verschiedenen Bereichen wie Dienstleistung, Mode, Ernährung, Mobilität, Haushalt oder Familie. Verbraucher nutzen den Guide mit Blog und Eventkalender, der sie umfassend informiert.

    Nutzen Sie zudem unser „Intranet“, den Mailverteiler und die Social Media Gruppe, um sich auszutauschen. Mehr dazu…

  • Ergänzende Beratung

    Darüber hinaus bieten wir als nächsten Schritt kostenpflichtige Nachhaltigkeits- und Inklusionsberatung bzw. Workshops vom Kleinbetrieb bis zum Konzern. Zu unserem Angebot gehören Branchenleitfäden ebenso wie Nachhaltigkeitsberichte und Themenworkshops. Die Beratung wird bis zu 50 % vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bezuschusst. Wir unterstützen bei der Beantragung. Hier gibt es mehr zur BAFA…

Nutzen Sie das Netzwerk und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Welches Botschafterpaket passt zu mir?
NEUGIERIG? ZU DEN BOTSCHAFTERN…
N.Check

Das kostenfreie Online Tool bietet einen unkomplizierten Einstieg, eine Bestandsaufnahme in puncto Nachhaltigkeit sowie praxisnahe Tipps zur direkten Umsetzung.

MEHR ERFAHREN
Beratung

Mit unserer Beratungsmarke Good Growth unterstützen wir Unternehmen dabei, Nachhaltigkeit und Verantwortung professionell in ihre Geschäftstätigkeit zu integrieren.

MEHR ERFAHREN
Webguide

Unser Webguide für nachhaltigen Konsum stärkt die Nachfrage und gibt Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag. Er zeigt, dass nachhaltige Entwicklung in unserer Region bereits gelebt wird.

MEHR ERFAHREN